Kraftvolles Yoga

mit Elementen des Forrestyoga

Durch die regelmäßige kraftvolle Yogapraxis lösen sich körperliche und geistige Begrenzungen auf. Mit dem Motto: - Alles ist möglich – gehst Du mit klar ausgerichteten Gedanken Deinem Lebensziel entgegen. Wir üben uns in Achtsamkeit auf körperlicher und geistiger Ebene.

 

In jeder Yoga Einheit gibt es ein Thema.

Du beginnst damit, deinen Atem zu vertiefen.Der ruhige, stabile Atem bringt deine Emotionen zur Ruhe.

Du lernst deinen Atem dorthin zu lenken, wo du ihn brauchst und kannst ihn so als Kraftquelle nutzen.

In der Meditation, am Anfang der Stunde, übst du dich darin, die Meisterin/der Meister deiner Gedanken zu werden.

Du läßt dich nicht treiben, sondern richtest ganz klar auf dein Ziel aus.

 

Durch das längere Halten der verschiedenen Yoga-Positionen hast Du die Möglichkeit Deinen Körper auszurichten und die Muskulatur zu stärken. Rückenschmerzen werden zu einem Fremdwort.

Du entwickelst körperliche und geistige Beweglichkeit.Das gibt dir ein Gefühl von Freiheit.

Ein Aspekt des Forrest Yoga ist es, in allen Asanas darauf zu achten, einen entspannten Nacken zu entwickeln.

Durch Spannungen und Druck im Alltag ist der Hals oft  ein sehr belasteter Bereich.


Die Focusierung deiner Kraft hilft dir deinen Alltag ausgeglichener zu meistern.